Nachhaltigkeit und Storytelling

Fragen Sie sich manchmal, wie sich das Engagement Ihres Unternehmens für Umwelt- CSR- und Nachhaltigkeitspraktiken auch auf Ihren Umsatz auswirken könnte? Wenn Sie heute ein erfolgreiches Unternehmen aufbauen wollen, dann müssen Sie die Herzen der Kunden berühren und sie durch Ihr Storytelling und ihre Geschichte für sich gewinnen.

Und so funktioniert es:


Erzählen Sie warum…


Sie haben sich nicht ohne Grund für ein grünes Unternehmen entschieden. Sie engagieren sich für Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen und wollen gute Entscheidungen treffen. Ebenfalls umweltbewusste Kunden werden sich mit Ihrem Unternehmen identifizieren können, wenn Sie beschreiben wie Ihr Unternehmen diese Strategien, Produkte und Dienstleistungen entwickelt hat. Soziale Netzwerke, die sich auf die persönlichen Geschichten der Nutzer fokussieren, sind am besten hierfür geeignet. Also teilen Sie Ihr „Warum“, damit sich der Kunde dafür entscheidet Ihrem Weg zu folgen und Ihr Unternehmen zu unterstützen.



Kennen Sie Ihre Kunden

Wer sind die Menschen, die am ehesten zu Ihren Kunden werden? Obwohl dies schon immer ein entscheidender Faktor in der Unternehmensführung war, ist seine Bedeutung heutzutage sogar noch größer. Das Wissen um die Charakteristik Ihrer Kunden hilft Ihnen dabei, die Präsentation Ihrer Story, Produkte und Dienstleistungen an die Wünsche Ihrer Kunden anzupassen. Ein Weg Ihre Kunden wirklich kennenzulernen ist die Entwicklung von sogenannten Buyer Personas als Teil einer Inbound Marketing Strategie. Im Bild dargestellt sehen Sie die Anwendung der kostenlosen Personapp Experimentieren  Sie doch einmal und denken Sie intensiv über Ihre Kunden nach

Vermitteln Sie Ihrem Kunden Wissen


Der Kunde von heute wird mit Nachrichten und Informationen geradezu bombardiert. Allerdings können Sie sich aus der Masse hervorheben, indem Sie die Inhalte Ihrer Webseite informativer und spannender gestalten als Ihre Konkurrenten. Durch den höheren Informationsgehalt Ihrer Webseite gewähren Sie Ihrem Kunden einen besseren Einblick in Ihre Produkte und Dienstleistungen, und wirken auf Ihn zuverlässig und vertrauenswürdig. Eines der besten Mittel um dieses Ziel zu erreichen ist ein regelmässig gepflegter Unternehmensblog. In diesem Artikel erfahren Sie mit welchem Aufwand Sie kalkulieren sollten und ob sich ein Blog für Ihr Unternehmen eignet

Benutzerdefinierte Inhalte zeigen dem Kunden Ihre Wertschätzung


Durch benutzerdefinierte Inhalte ist es möglich, dass Kunden beim öffnen Ihrer Webseite persönlich begrüßt werden, oder auch Empfehlungen erhalten, die anhand Ihrer Suchhistorie erstellt werden. Dies sorgt nicht nur dafür, dass Ihre Kunden für sie relevante Inhalte sehen, es suggeriert Ihnen außerdem, dass Sie sich für ihre persönlichen Erfahrungen mit Ihrem Unternehmen interessieren. Beachten Sie allerdings das ein Zuviel an Personalisierung auch kritisch gesehen werden kann. Gerade in Deutschland spielt das Thema Datenschutz eine sehr wichtige Rolle. Achten Sie darauf vor jeder Personalisierung das Einverständnis Ihre Besucher einzuholen

Grünes Unternehmenswachstum bedarf Persönlichen Engagements

In der Vergangenheit mussten Unternehmen auf Email Listen und Kaltakquise zurückgreifen. Heute finden Ihre Kunden Sie im Internet, was bedeutet das Inbound-Marketing immer mehr an Bedeutung gewinnt. Also stellen Sie sicher, dass Ihre Webseite Ihre persönliche Story und Ihre Erfahrungen überzeugend darstellt, denn das stellt die effektivste Methode zur Förderung eines umweltfreundlichen Unternehmens dar.





New Call-to-action




Subscribe Finger

Nachhaltige Marken haben einen Wettbewerbsvorteil

Trage Dich wie über 1700 Abonnenten für unseren Newsletter ein und Erfahre wie Du diesen Wettbewerbsvorteil für Deine nachhaltige Marke nutzen kannst.

Wir haben Deinen Eintrag erhalten. Bitte bestätige diesen indem Du auf den Link in unserer Bestätigungsmail klickst