Von Helden und Werten: Storytelling für Unternehmen

 

Geschichten fesseln, faszinieren, reißen mit, rütteln auf….

Wer Menschen Erlebnisse bescheren möchte, der erzählt ihnen eine Geschichte, und wer Fakten vermitteln möchte, der bettet diese in eine Geschichte ein, damit sie hängenbleiben.

Geschichten helfen verstehen, Faktensammlungen langweilen. Das gilt in der Literatur wie im Marketing.

 

Von der Höhlenzeichnung bis zum Internet – die Tradition des Storytellings

 

Menschen sehnen sich nach Unterhaltung, immer schon. Weil der Mensch Geschichten erzählt bekommen will, lässt sich die Tradition des Geschichtenerzählens bis zum Anbeginn jeder Kultur auf Erden zurückverfolgen.

Wer vor zehntausenden Jahren Geschichten von der Mammutjagd nacherleben wollte, der musste eine Höhle aufsuchen und im Schein einer Fackel die Zeichnungen an den Wänden studieren. (Wandern Sie hier einmal digital durch die Höhle von Lascaux)

Mit der Erfindung der Schrift, später des Buchdrucks, wurde die Geschichte mobil.

Heute erzählen und verbreiten wir Geschichten multimedial und interaktiv.

Moderne Geschichtenerzähler bespielen die Klaviatur der neuen Medien. Mit ihren digitalen Tools verbinden sie Schrift und Ton, bewegte und unbewegte Bilder, um immer neue Erzählweisen zu erschaffen.

[et_bloom_inline optin_id=optin_9]

Transparenz erzeugen: Wer sind Sie, wofür stehen Sie, was treibt Sie an?

Für Unternehmen gibt es kein mächtigeres Werkzeug als Storytelling, um Zielgruppen anzusprechen und zu binden.

Dank der Sozialen Medien sind sich Kunden und Unternehmen heute nah wie nie zuvor. Auch Ihr Unternehmen sollten diese Nähe für sich nutzen. Nicht für ein Trommelfeuer von Werbebotschaften, das schreckt ab, sondern für authentische Kommunikation.

Bringen Sie sich ins Gespräch, indem Sie transparent machen, wer Sie sind, wofür Sie stehen, was Sie antreibt.

Sie werden staunen, wie schnell sich Ihre Geschichte herumspricht.

Stärken Sie den Bund zwischen Ihrem Unternehmen und Ihren Kunden

Modernes Marketing präsentiert Unternehmen, indem es multimedial und auf mehreren Plattformen die Geschichte der Firma, ihrer Produkte und Dienstleistungen beleuchtet.

Geschichten vermitteln Werte, Transparenz schafft Vertrauen. Findet sich ein Konsument in den Werten Ihres Unternehmens wieder, fühlt er sich Ihnen verbunden.

Wer Ressourcen schont, sollte davon berichten

Speziell Nachhaltigkeit sollte nicht nur ein Etikett sein, nicht nur ein abstrakter Begriff.

Legen Sie die Substanz des Wortes frei, machen Sie Ihr nachhaltiges Handeln anschaulich. Am ehesten erreichen Sie das, indem Sie Geschichten rund um Ihre Produkte und deren Entstehungsgeschichte erzählen, zum Beispiel im Unternehmensblog. (Lesen Sie hier was Sie für einen erfolgreichen Unternehmensblog benötigen)

Wer Ressourcen schont, Leben behütet und Gerechtigkeit wertschätzt, der sollte davon berichten.

Aristoteles’ “Poetik”, die Bibel des Storytellings

Plot, Setting, Charaktere. Das Grundprinzip einer jeden Geschichte hat der griechische Philosoph Aristoteles schon vor fast 2.500 Jahren skizziert. Bis heute gelten die erhaltenen Teile seines Werks „Poetik“ als Bibel des Storytellings. Aber Aristoteles hat das Storytelling nicht erfunden, das gab es längst, er hat nur die Prinzipien aufgeschrieben, die Geschichtenerzähler seit Urzeiten befolgen: In ihrer Substanz lässt sich jede Geschichte stets reduzieren auf einen Helden, der Hindernisse überwinden muss, um ein Ziel zu erreichen. Sei es der Jäger, der sich einem Mammut stellt, oder der Unternehmer, dem nachhaltiges Handeln ein ebenso dringendes Anliegen ist wie anderen allein der Profit.

Das Publikum ist schon da, und es will unterhalten werden

 

Unternehmen, die Nachhaltigkeit zu einem zentralen Wert ihres Schaffens machen, haben zahlreiche Helden in ihren Reihen. Schauen Sie sich in Ihren Reihen um und nutzen Sie die Möglichkeiten unserer multimedialen Welt, um im Unternehmensblog die Geschichten dieser Helden zu erzählen und zu verbreiten. Das Publikum ist längst da, und es sehnt sich danach, unterhalten zu werden. Die Unternehmen müssen es nur fesseln, faszinieren, mitreißen und aufrütteln.





New Call-to-action




Subscribe Finger

Nachhaltige Marken haben einen Wettbewerbsvorteil

Trage Dich wie über 1700 Abonnenten für unseren Newsletter ein und Erfahre wie Du diesen Wettbewerbsvorteil für Deine nachhaltige Marke nutzen kannst.

Wir haben Deinen Eintrag erhalten. Bitte bestätige diesen indem Du auf den Link in unserer Bestätigungsmail klickst